Versteckt #2

Der Beitrag „Versteckt„, der am Sonnabend hier erschienen ist, hat hat eine Frage unbeantwortet gelassen : Wie sieht es in der Berghütte aus ? Die Autorin des Blogs wildsensibility.com hat mich auf die Idee gebracht ein Bild vom Inneren des Bauwerkes zu posten.

Hier darf man natürlich keinen Luxus erwarten. Jedenfalls nicht was das Inventar angeht. Der eigentliche Luxus ist die Umgebung in der man sich befindet – kein Mensch weit und breit, kein Lärm. Ausserdem ist die Hütte ein absolutes Highlight das zum Verweilen geradezu einlädt.

Es ist alles vorhanden. Licht, ein Ofen und Feuerholz. Vor der Hütte befindet sich im gleichen Baustiel die Toilette. Die Betten sind etwas hart. Die Rentierfelle machen das Liegen allerdings etwas angenehmer.

Um diese Hütte zu besuchen muss man sich auf ein relativ anstrengende Bergtour einstellen.

 

7 Kommentare on “Versteckt #2

Kommentar verfassen