Stürmische Bucht

Bei stürmischem Wetter an der Küste dürfte es wohl an Fotomotiven kaum fehlen.

Im Hintergrund dunkle Wolken, Wellen auf dem Wasser und die Pflanzen im Vordergrund werden vom Sturm durchgeschüttelt. „Schlechtes Wetter“ nennen es die einen – „Perfektes Wetter“ nennen es die anderen.

Blende f/12, Belichtung 1/50 sek, ISO 100, Brennweite 17 mm, Stativ, Polfilter

Für mich als Hobbyfotograf ist dies das „perfekte Wetter“.

Die Bucht im Hintergrund nennt sich „Breivikbukta“. Ich habe das Foto nicht nur wegen der spannenden Belichtung gemacht. Die Mauer, die das Bild durch zwei teilt, gefiel mir besaonders gut. Durch die Pflanzen sind nur einige graue Steine erkennbar.

 

 

Dieser Beitrag hat 22 Kommentare

    1. Schön, dass dir das Bild gefällt. Es gehört zu meinen Favoriten.

    1. Ich auch. das macht auch riesen Spaß bei diesem Wetter zu fotografieren.

    1. Dank u ! dat met het licht toeval was.

    1. Thanks ! Yes, it is a very nice place.

    1. Merci pour la louange ! Salutations de Norvège et bon dimanche !

    1. Thank you! Yes, it was very stormy. But in this weather you take the most beautiful pictures. Have a nice Sunday !

    1. Genauso sollte es sein. Vielen Dank und einen schönen Sonntag !

  1. The clouds are incredible. Are cloud formations like that common in Norway? The image is beautiful, the light is very impactful.

    1. Yes, especially in autumn when the sun is getting lower and storms are sweeping across the country.

    1. Yes, the sun shines through between the clouds 🙂

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!