Gesucht, gefunden

Eigentlich wollte ich in den letzten Tagen ein paar Winterbilder machen. Es ist aber kein Schnee mehr da und die Temperatur steigt und steigt. Mit dem Winter ist also noch nicht so viel los.

Dabei sah es vor ein paar  noch ganz gut aus. Viel Schnee und bis zu -14 Grad  sorgten für gute Winterstimmung – hatte aber keie Zeit. So habe ich mich wieder durch mein, scheinbar unendliches Bilderarchiv durchgesucht.

Blende f/6, Belichtung 1/50 sek, ISO 100, Brennweite 17 mm, Polfilter

In einem Ordner aus dem Jahr 2014 bin ich fündig geworden. Das Bild ist an einem kalten Herbsttag durch einen Zufall entstanden. Vermutlich war es das Licht der Morgensonne was mich zum Fotografieren der beiden Pferde animierte.

Schönes Wochenende !

 

Dieser Beitrag hat 17 Kommentare

  1. Ein sehr stimmungsvolles Bild.
    Auch Dir ein schönes Wochenende.
    LG Jürgen

  2. Stille Idylle vom Feinsten hast du hier im Bild festgehalten!
    Liebe Grüße und hab ein schönes 4. Adventswochenende 🍀🌟

    1. Merci beaucoup ! je te souhaite aussi une bonne journée

  3. Ein herrliches und sehr stimmungsvolles Foto – was immer dich auch in diesem Moment zum Fotografieren angeregt hat!
    VG
    Christa

    1. Danke ! Ich glaub es war das Licht an diesem Morgen…

  4. Es strahlt so viel Nähe, Wärme aus, vor allem die Pferde. Das Bild schenkt Geborgenheit.

    1. vielen Dank für das Feddback !

  5. Ich wünsche ein schönes Weihnachtsfest 🎄

    1. Vielen Dank ! Das wünsche ich dir auch !

  6. splendide compo j adore
    bonne journée

    1. Merci beaucoup ! Bonne année !

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: