Bootshaus

Solche kleinen, oft sehr alten, Bootshäuser heißen in Norwegen „Naust“.  Sie dienen eigentlich nur dem Zweck, kleine Boote darin aufzubewahren um sie vor Wind und Wetter zu schützen.  Man findet sie überall an den Ufern der Fjorde.

Blende f/4,5, Belichtung 1/125, ISO 100, Brennweite 150 mm, Stativ

Zu dieser Jahreszeit geben die kleinen „Schuppen“ ein sehr schönes Fotomotiv. Viele Orte werden von der Sonne im Winter nicht erreicht. Das Wasser ist gefroren und es liegt viel Schnee. Im Hintergrund kann man allerdings gut erkennen, dass das Sonnenlicht langsam aber sicher wieder zurück kommt.

Das Bild gefällt mir sehr gut und ist somit auch in der Fotogalerie unter „Winterlandschaften“ gelandet.

 

Dieser Beitrag hat 16 Kommentare

  1. Sehr schön, so sieht der Winter aus. Excellentes Foto.

  2. Cold but beautiful photo, thanks.

  3. Wunderschön, das ist mal ein Winter, wie er sein sollte
    LG Roland

    1. ja, an diesem Wochenende sind allerdings weitere 40 cm Schnee gekommen. Für die nächste Woche hat sich bereits ein „Hoch“ angemeldet. Es sollte also sehr schönes Winterwetter werden…. eine schönen Sontag noch !

  4. Wunderschön. Tolle Atmosphäre 👍👍👍

    1. Danke, Horst. Schönen Sontag noch !

      1. Gerne und gleichfalls 👍

  5. Very beautiful – and oh, so cold! 🙂

    1. thanks, yes it was very cold 🙂

  6. Beautiful morning light, ideal for photography.

  7. Echt winter met alles op en aan dat zal voor ons onbereikbaar blijven .Regen en nog meer regen .We verzuipen hier bijna

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: