An der „Drachenbucht“

Bei einem kurzen Spaziergang am Wasser konnte ich gestern dieses Photo machen. Ich hatte mir bereits seit einigen Jahren vorgenommen, an der „Dragabukta“ (Drachenbucht) zu fotografieren aber irgendwie ist aber immer etwas dazwischen gekommen. Gestern war es dann soweit.

Es war bereits 10.00 Uhr und die Sonne hat es noch geradeso geschafft, über die hinter mir stehenden Bäume zu kommen. Wind, Wolken und Lichtverhältnisse waren für dieses Bild optimal

Blende f/16, Belichtung 3,0, ISO 100, Brennweite 19 mm, Stativ, Polfilter

Eine lange Belichtungszeit von mehreren Aufnahmen machen das Wasser glatt und die Wolken weich…. Eine gelungene Aufnahme, wie ich finde, die ich euch nicht vorenthalten wollte.
 

 

Dieser Beitrag hat 18 Kommentare

  1. Schön, wie immer. Einen herzlichen Gruß, mit den besten Adventswünschen.
    LG Jürgen

    1. Danke, Jürgen ! Einen schönen ersten Advent …

  2. Wow. Was für ein tolles Foto. Hab nen Schönen 1.Advent 🙋‍♂️

    1. Dir auch einen schönen ersten Advent !

  3. Schöner Dirk, besonders wegen der längeren Verschlusszeit.

  4. Das ist wirklich ein tolles Foto. Glückwunsch!

    1. Vielen Dank, Elke ! An dem Ort habe ich viel Zeit verbracht. Die Ruhe dort entspannt….

  5. Wat een schitterende foto. Ik kan er blijven naar kijken. Fijne feestdagen en bedankt voor het volgen van mijn blog

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!