Schlafplatz

Höhle

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

Abenteuerliche Wanderungen können den Hobbyfotografen an ganz spezielle Orte bringen. Will man dann noch das Licht der Abend- oder Morgensonne auf seinem Foto haben, muss man auch Mal an einem solchen Ort übernachten.

Dieser Ausblick auf den Atlantik in der der Abendsonne war es mir wert, eine Nacht in einer etwas gruseligen Höhle zu verbringen. Es war etwas zu gefährlich, den Rückweg im Dunkel der Nacht anzutreten.

Bei diesem Bild handelt es mal wieder um drei verschiedene Belichtungen die zu einer HDR Aufnahme umgewandelt wurden.

Blende f/16, Belichtung 2,5, ISO 100, Brennweite 17 mm, Stativ 

Genau solche Augenblicke schaffen eine enorme Bindung zwischen Fotograf und Bild. Als Hobbyfotograf drückt man nicht einfach nur den Auslöser. Er erlebt und genießt einen unvergesslichen Augenblick.

 

10 Gedanken an Schlafplatz

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: