Das Lomo-Projekt

Lomo

Vor über 30 Jahren bekam meine Frau einen kleinen Fotoapparat von ihrem Opa geschenkt. Es war die russische “Lomo LC-A”. Das damals 13 jährige Mädchen hatte aber andere Dinge vor. Fotografieren stand da nicht so im Mittelpunkt. Genau 10 Bilder hatte sie damals mit dieser Kamera geknipst.

Bis heute lag die Kamera in ihrer Verpackung  und wurde nie wieder benutzt. Als meine Tochter uns vor ein paar Wochen besuchte und im Keller in unseren alten Sachen stöberte, fant sie den Fotoapparat. Liza studiert in Oslo  und hat den Fotoapparat nach dort entführt. das Gerät funktioniert noch einwandfrei. Beim “Aufziehen” hakt es ab und zu…

Sofort wurde recherchiert, Filme gekauft und fotografiert. Im Hauptmenü unter “Bilder” habe ich einen neuen Punkt “Lomo-Projekt” erstellt. Dort werden dieses Bilder gepostet. Den Link zum “Lomo-Projekt” habe ich im Hauptmenü unter “Bilder -> Lomo-Projekt” eingerichtet.

Die dort hinterlegten Beiträge sind alle in englischer Sprache verfasst. Die Autorin versteht und spricht deutsch, ist aber beim Schreiben in englisch sicherer als in deutsch… Zu den Bildern werden, neben der Motivbeschreibung, auch Informationen zu Film und Entwicklung der Bilder hinterlegt.

Teilen

Kommentar verfassen

de German
X
%d Bloggern gefällt das: