Der rechte Mausklick ist deaktiviert.

Category : Unkategorisiert

neblig

Guten Rutsch !

Ich wünsche allen einen guten Rutsch. Für das kommende Jahr wünsche ich uns auch Glück- und vor allem Gesundheit ! Ich kann nur hoffen, daß der Wahnsinn mit den lockdowns im nächsten Jahr abnimmt und wir uns bald wieder uneingeschränkt bewegen können. Rutscht gut hinein und ein gesundes neues Jahr ! Es wird  zwei neue Kategorien im kommenden Jahr hier auf meiner Website geben. In einer der Kategorien will ich mehr auf die Fotoausrüstung, die ich bei meinen Touren benutze, […]

Pferde

Gesucht, gefunden

Eigentlich wollte ich in den letzten Tagen ein paar Winterbilder machen. Es ist aber kein Schnee mehr da und die Temperatur steigt und steigt. Mit dem Winter ist also noch nicht so viel los. Dabei sah es vor ein paar  noch ganz gut aus. Viel Schnee und bis zu -14 Grad  sorgten für gute Winterstimmung – hatte aber keie Zeit. So habe ich mich wieder durch mein, scheinbar unendliches Bilderarchiv durchgesucht. Blende f/6, Belichtung 1/50 sek, ISO 100, Brennweite 17 […]

Morgenstimmung

Morgenstimmung

Die Temperaturen sinken, es stürmt und das Sonnenlicht wird immer seltener. Genau diese Eigenschaften benötige ich, um die dramatischen Sonnenaufgänge zu fotografieren. Zum Glück braucht man nicht so früh aufstehen um die Landschaft im Licht der aufsteigende Sonne zu fotografieren. Kurz nach 9.00 Uhr sollte die Kamera platziert sein.  Blende f/13, Belichtung 1/120 sek, ISO 50, Brennweite 17 mm, Stativ, Polfilter Das relativ schlechte Wetter sorgt, besonders in der Morgen-und Abenddämmerung, für spektakuläre Wolken. Mit etwas Glück bricht dann die […]

Winterzeit

Winterzeit

Mit dem Umstellen der Uhren beginnt eine spezielle Zeit für die Landschaftfotografie im hohen Norden. Die Sonnenaufgänge können immer früher fotografiert werden und die Sonnenaufgänge immer später. Es dauert nicht mehr lange und im mittleren Teil des Landes stehen dem Fotografen nur noch wenigen Stunden mit Tageslicht zu Verfügung. Blende f/10, Belichtung 1/200, ISO 100, Brennweite 18 mm, Stativ, Polfilter In diesen wenigen Stunden kann das Licht spektaktuläre Effekte auf die Fotos zaubern. Ausserdem beginnt die Zeit der Nordlichter. Ganz weit […]

Versteckt #2

Der Beitrag „Versteckt„, der am Sonnabend hier erschienen ist, hat hat eine Frage unbeantwortet gelassen : Wie sieht es in der Berghütte aus ? Die Autorin des Blogs wildsensibility.com hat mich auf die Idee gebracht ein Bild vom Inneren des Bauwerkes zu posten. Hier darf man natürlich keinen Luxus erwarten. Jedenfalls nicht was das Inventar angeht. Der eigentliche Luxus ist die Umgebung in der man sich befindet – kein Mensch weit und breit, kein Lärm. Ausserdem ist die Hütte ein absolutes […]

Ruine

Ruine

Da hat doch der Roland auf royusch-unterwegs.com glatt wieder zu einer Fotochallenge eingeladen…. mach ich mit, hab ich mir gedacht. Das Thema „Ruine“ ist natürlich sehr interessant. Ich liebe diese alten Bauwerke. Auch wenn sie stellenweise komplett zerfallen sind, erzählen sie doch interessante Geschichten. Bei meinem Beitrag handelt es sich um einen Teil eines altes Steinbruchs der im Jahre 1920  mit der Produktion von Straßensteinen begann. Bis zu 60 mann sollen in Spitzenzeiten hier gearbeitet haben Heute ist dieser Ort komplett […]

Überstzungen

Zur Zeit tauchen einge Beiträge auf unserer Website mehrmals auf. Das liegt daran, dass ich dabei bin, Beiträge in zwei weitere Sprachen zu übersetzen. Besonders die Leser, picturesofnorway.com als Newsfeed, als eMail Abonnent oder bei WordPress abonniert haben, könnten durch die Übersetzungen etwas genervt werden. Das tut mir sehr leid aber der Prozess ist bald beendet.

Im Hauptmenü kann nun gewählt werden, in welcher Sprache unsere Website angezeigt werden soll. Zusätzlich erscheint ein Auswahl an Übersetzungen am Ende eines Beitrages. Unserer Besucher können zwischen Deutsch (Hauptsprache), Englisch und Norwegisch wählen.

Ich habe im Hauptmenü einen weiteren Link hinterlegt. Unter „Foto-Projekte“ werden nach und nach die aktuellen Projekte hochgeladen.

Bis jetzt liegen dort zwei aktive Projkete: „Die Stabkirchen“ und „Lost places“. Diese Projekte werden fortlaufend  aktualisiert und sind für alle Besucher unserer Website zu jeder Zeit erreichbar. sollte es Fragen zu den Projekten geben, einfach des Kontaktformular nutzen !

Ich hoffe, dass noch ein paar Projekte hinzukommen werden. Ideen ? Immer her damit ….

 

Lomo

Vor über 30 Jahren bekam meine Frau einen kleinen Fotoapparat von ihrem Opa geschenkt. Es war die russische „Lomo LC-A“. Das damals 13 jährige Mädchen hatte aber andere Dinge vor. Fotografieren stand da nicht so im Mittelpunkt. Genau 10 Bilder hatte sie damals mit dieser Kamera geknipst.

Bis heute lag die Kamera in ihrer Verpackung  und wurde nie wieder benutzt. Als meine Tochter uns vor ein paar Wochen besuchte und im Keller in unseren alten Sachen stöberte, fant sie den Fotoapparat. Liza studiert in Oslo  und hat den Fotoapparat nach dort entführt. das Gerät funktioniert noch einwandfrei. Beim „Aufziehen“ hakt es ab und zu…

Sofort wurde recherchiert, Filme gekauft und fotografiert. Im Hauptmenü unter „Bilder“ habe ich einen neuen Punkt „Lomo-Projekt“ erstellt. Dort werden dieses Bilder gepostet. Den Link zum „Lomo-Projekt“ habe ich im Hauptmenü unter „Bilder -> Lomo-Projekt“ eingerichtet.

Die dort hinterlegten Beiträge sind alle in englischer Sprache verfasst. Die Autorin versteht und spricht deutsch, ist aber beim Schreiben in englisch sicherer als in deutsch… Zu den Bildern werden, neben der Motivbeschreibung, auch Informationen zu Film und Entwicklung der Bilder hinterlegt.

error: Content is protected !!