Wiesen-Storchenschnabel

Dieses Blümchen ziert im südlichen Teil Norwegens oft die Wiesen und Weiden. Der Wiesen-Storchenschnabel, auf norwegisch: engstorkenebb, gedeiht bis hoch in die Region “Trøndelag”. Weiter nördlich ist es eher selten zu finden.

Im Jahr 2000 wurde die Blume in der Bjugn Kommune zur Geimeinde-Blume gewählt.

In Trøndelag gibt es einige kleine Vorkommen der Pflanze, die von Agdenes über Bjugn und Rissa, Byneset und entlang des Fjords nach Steinkjer verbreitet sind.
In der Bjugn Kommune gibt es ein besonders hohes Vorkommen dieser Art, speziell in der Bucht von Eids am Stjørnfjord.

Information zur Kameraeinstellung, Diskussion und einen Link zum Download findest du im Forum an dieser Stelle.

Eine Gedanke an Wiesen-Storchenschnabel

Kommentar verfassen

de German
X
%d Bloggern gefällt das: