Roland hat auf seiner Website wieder zu einem Projekt aufgerufen an dem ich mich auch beteiligen möchte. Diesmal hat er den Begriff „offen“ vorgegeben. Es ist relativ einfach den Spielregeln zu folgen denn der Begriff „offen“ lässt einen großen Spielraum zu.

OffenMein Beitrag zu diesem Projekt zeigt ein Freibad mit einer kleinen Badeanlage. Der genaue Beobachter wird schnell feststellen, dass dieses Bild zu einer sehr kalten Zeit gemacht wurde.

Der Sprungturm ist nicht abgesperrt und ist somit „offen“. Es liegt einzig und allein am Besucher, ob er in das kalte Atlantikwasser springen will oder lieber nicht. 

Vieln Dank, Roland, für deine 27. Fotochallenge. Hat wieder Spaß gemacht in meinen Fotoarchiven zu wühlen um ein passendes Bild zu finden…