Die Rødven Stabkirche

Was für ein Bauwerk…. Die Rødven Stabkirche ist schon etwas Besonderes. Die stützenden Balken an den Außenwänden des Hauses lassen dieses Gebäude schon sehr speziell aussehen.

Diese Kirche wurde vermutlich im 13. Jahrhundert erbaut. Forscher fanden allerdings ältere Teile, die aus dem 11. Jahrhundert stammen. Im Laufe der Jahre wurde auch dieses Haus mehrmals umgebaut und erneuert. Gründe dafür waren die wachsende Bevölkerungszahl und Unwetter.

Verkehrstechnisch liegt die Kirche an einem etwas ungewöhnlichen Platz. Es dürfte nicht ganz so einfach gewesen sein, die Kirche von Land aus zu erreichen. Es gab keine Straßen als die Kirche errichtet wurde und das Gelände war unzugänglich. In dieser Region war es eher wichtiger, solche Orte mit dem Schiff erreichen zu können. Dies erklärt die Nähe zum Rødvenfjord.

Jeder Hobby-Fotograf macht mindestens einmal die “HDR-Phase” durch. Als ich dieses Bild machte, befand ich mich gerade in einer solchenPhase. Ich bin zwar kein Freund von diesem typische “HDR Style” aber bei diesem Bild sieht es ganz gut aus.

Informationen zur Kameraeinstellung, Diskussion und einen Link zum Download findest du im Forum an dieser Stelle.

8 Gedanken an Die Rødven Stabkirche

  1. Ich weiß nicht genau, was den HDR-Stil ausmacht außer einer hohen Schärfe, wie ich vermute, aber diese Aufnahme ist wirklich toll.
    Die Bauweise erinnert mich an gotische Architektur. Da wird ja auch mit spitzen Türmen und äußeren Verstrebungen gearbeitet, was immer eine mächtige Optik erzeugt. Bei dem Blockhaus vielleicht nicht ganz so wie bei Notre-Dame z.B.. 😉

  2. Ihr habt hier die Stimmung sehr gut eingefangen, da fängt man fast an, alte Märchen und Geschichten darin zu sehen. Daraus ließe sich ein schönes Märchen oder eine unheimliche Sage schreiben.
    Hat diese Kirche etwas Besonderes, das einer Legende entsprungen sein könnte? Denn genau das strahlt sie aus.

    • Hallo. Zu dieser Kirche gibt es keine besondere Geschichte. Wikinger, nordische Mythologie und dem dadurch bestehenden Alters dieser Bauwerke sorgen allerdings für eine “phantasievolle” Stimmung.

      • Das ist schade und schön zugleich, die Stimmung könnte märchenhaft sein, als wären Waldwesen auf dem Friedhof dahinter hier zu Hause 😉

        Gut eingefangen.

Kommentar verfassen

de German
X
%d Bloggern gefällt das: