the right mouse button is deactivated

Category : Nah drann

Wiesen-Storchenschnabel

Dieses Blümchen ziert im südlichen Teil Norwegens oft die Wiesen und Weiden. Der Wiesen-Storchenschnabel, auf norwegisch: engstorkenebb, gedeiht bis hoch in die Region „Trøndelag“. Weiter nördlich ist es eher selten zu finden. Im Jahr 2000 wurde die Blume in der Bjugn Kommune zur Geimeinde-Blume gewählt. In Trøndelag gibt es einige kleine Vorkommen der Pflanze, die von Agdenes über Bjugn und Rissa, Byneset und entlang des Fjords nach Steinkjer verbreitet sind. In der Bjugn Kommune gibt es ein besonders hohes Vorkommen […]

 131 

Glockenblume

Glockenblume

Ich habe heute ein weiteres Bild in unserer Kategorie „Nah dran“ hochgeladen. Es handelt sich wieder um ein Blümchen. Diesmal aber um ein Sommerblüher. Die Glockenblume, auf norwegisch „blåklokke“, fühlt sich in Norwegen recht wohl. Sie blüht hier von Juni bis September. „Campanula rotundifolia“ ist der lateinische Namen für dieses zarte Pflänzchen. Unter dem Namen „Blåklokke, blåklokk und blåbjelle kennt man die Blume in der Mitte Norwegens – in Nordmøre und Trøndelag. In anderen Teilen unseres Landes nennt man das […]

 10