Category : Bilder

Verlassen

Verlassen …

Dieses alte verlassene Haus habe ich in der Hustadvika Kommune gefunden. Die Fassade, Türen und Fenster von Wetter und Zeit zerstört. Ein hoffnungsloser Fall für einen Immobilienmakler aber das perfekte Motiv für mich und meinem Projekt “Lost Places”. Es handelt sich wieder um eine HDR Aufnahme bei der ich 3 verschiedene Belichtungen gemacht habe. Blende f/18, Belichtung 1/4, Brennweite 17 mm, ISO 50, Polfilter, Stativ Der Himmel war, im Gegensatz zum Haus, etwas zu hell. Durch die fast geschlossene Blende […]

Lindesnes

Lindesnes

Der Leuchtturm, am südlichen Kap “Lindesnes” ist ein sehr beliebtes Fotomotiv. Normalerweise fotografiere ich solche Touristenmagnete nicht aber bei diesem Bild mache ich gern eine Ausnahme. Diesen Leuchtturm ohne Menschen vor der Linse zu haben ist im Sommer fast unmöglich. Blende f / 18, Belichtung 1/40, ISO 50, Brennweite 17 mm, Polfilter, Stativ Morgens um 4.00 Uhr sieht es da ganz anders aus. Kein Mensch weit und breit und wenn das Wetter mitspielt, zeigt sich das Bauwerk in einem sehr […]

Warmes Licht

Warmes Licht

Ohne Licht geht nichts. Ist kein Licht auf dem Motiv, sieht alles merkwürdig aus. Selbst bei der Nachtfotografie spielt Licht eine große Rolle. Hat man zu viel Licht, ist das auch nicht besonders hilfreich. Vordergründe werden recht gut aber der Himmel brennt komplett aus. Oder aber der Himmel ist optimal und der Vordergrund ist schwarz. Auch nicht schön… Mit Blende, Belichtungszeit und ISO lässt sich zum Glück ein ganze Menge machen. Um aber das “besondere Licht” zu bekommen, sollte man […]

Sternenhimmel

Nachts am Strand

Die dunkle Jahreszeit ist fast beendet. Die Sonne geht bereits um 8.00 Uhr in der Mitte des Landes auf. Um Nachtaufnahmen in absoluter Dunkelheit zu machen ist es bald zu spät. Nachts, an einem Strand der sich auf einer kleinen Insel befindet zu fotografieren, fordert die Sinne ganz besonders. Die Augen spüren jede Bewegung in der dunklen Umgebung auf und die Ohren hören manchmal Dinge die sehr speziell sind. Kombiniert man dies dann mit seiner Fantasie, macht sich ein Gefühl […]

Höhle

Schlafplatz

Abenteuerliche Wanderungen können den Hobbyfotografen an ganz spezielle Orte bringen. Will man dann noch das Licht der Abend- oder Morgensonne auf seinem Foto haben, muss man auch Mal an einem solchen Ort übernachten. Dieser Ausblick auf den Atlantik in der der Abendsonne war es mir wert, eine Nacht in einer etwas gruseligen Höhle zu verbringen. Es war etwas zu gefährlich, den Rückweg im Dunkel der Nacht anzutreten. Bei diesem Bild handelt es mal wieder um drei verschiedene Belichtungen die zu […]

Schneeberg

Blick aus dem Fenster

Viel Schnee, eisige Kälte und kein Wölkchen am Himmel machen das Fotografieren in diesen Tagen fast ein wenig trist. Es gibt kaum etwas langweiligeres als ein komplett blauer Himmel. Die Zeit erlaubte es in dieser Woche nicht, spezielle Motive zu fotografieren, die auch bei diesem Wetter sehr schön sein können. Somit habe ich den Fotoapparat auf der Terrasse platziert und etwas damit experimentiert . Blende f/18, Belichtung 2,0, ISO 50, Brennweite 170 mm, Stativ Der schneebedeckte Berg und der davor […]

Steinige Küste

Lieblingsorte

Auf der Suche nach Fotomotiven kommt man immer wieder an spezielle Orte. Oft bestimmt die Uhrzeit, also das Licht, wie schön dieser Ort eigentlich ist. Erst das Zusammenspiel von vielen Komponenten bestimmt ob man überhaupt den Auslöser betätigt. Zu meinen Lieblingsorten gehören Plätze an der Küste. Dabei spielt es keine Rolle ob dort Sandstrände oder Felsen sind. Überall wo das Wasser des Ozeans auf Land trifft ist es, jedenfalls  in meinen Augen, sehr schön – wie auf diesem Bild welches […]

Boot

Das Boot

An Land gezogen und mit alten Maschinenteilen bepackt tauchte dieses alte Boot plötzlich, auf einer Wanderung an einem See, von mir auf. Es war also der Zufall der mich an diesen Ort führte. Alles war perfekt. Motiv, Licht und Himmel haben in diesem Moment gut gepasst. Blende f/22, Belichtung 0,5, ISO 50, Brennweite 17 mm, Polfilter, Stativ Beim Fotografieren wusste ich schon, dass dieses Bild gut in die Kategorie “Lost places” passen könnte. Der Himmel war etwas heller als auf […]

Bootshäuser am Fjord

Bootshaus

Solche kleinen, oft sehr alten, Bootshäuser heißen in Norwegen “Naust”.  Sie dienen eigentlich nur dem Zweck, kleine Boote darin aufzubewahren um sie vor Wind und Wetter zu schützen.  Man findet sie überall an den Ufern der Fjorde. Blende f/4,5, Belichtung 1/125, ISO 100, Brennweite 150 mm, Stativ Zu dieser Jahreszeit geben die kleinen “Schuppen” ein sehr schönes Fotomotiv. Viele Orte werden von der Sonne im Winter nicht erreicht. Das Wasser ist gefroren und es liegt viel Schnee. Im Hintergrund kann […]

Dezembersonne

Verspätet…

Etwas verspätet aber besser als nie…. Heute habe ich nochmal ein Bild hochgeladen, das vor dem ersten Schneefall gemacht wurde. Es liegt zwar schon etwas Schnee auf den Bergen im Hintergrund aber so richtig Winter ist es da noch nicht. Das Foto wurde Ende Dezember des vergangenen Jahres gemacht. Blende f/18, Belichtung 0,3, ISO 100, Brennweite 20 mm, Stativ Das Licht nach dem Sonnenuntergang ist zwar nicht mehr besonders hell, gibt dem Bild aber eine schöne herbstliche Farbe. Man hätte […]

Winter-Abendsonne

Winter-Abendsonne

Das restliche Licht der untergehende Sonne an an kalten, klaren Tagen ist einfach genial. Jetzt mal ehrlich – wer würde bei dieser Abendstimmung nicht auf den Auslöser drücken? Blende f/4, Belichtung 1/2000, ISO 300, Brennweite 17 mm, Stativ Bei absoluter Stille die nur durch die Laute des sich bewegen Eises am Ufer unterbrochen wird, eisigen Temperaturen und diesen Blick auf die Umgebung, bleibt man gern eine Weile im tiefen Schnee sitzen. Das ist das zweite Winterbild welches ich im Ordner […]

Garmo Stabkirche

Garmo Stabkirche

Heute geht es wieder um ein Bild mit einer Stabkirche. Dieses Bauwerk ist die “Garmo Stabkirche”. Das Gebäude steht heute auf dem Museumsgelände “Maihaugen” in Lillehammer. Ursprünglich stand die Kirche in dem kleinen Ort “Garmo” in der Lom Kommune. Dort wurde sie allerdings 1882 abgerissen. Das Baumaterial wurde verkauft. Dank eines eifrigen Käufers alter Gegenstände konnten viele der originalen Bauteile zurück gekauft werden. Mit diesen Teilen wurde dann eine neue Kirche errichtet. Seit 1921 steht die Garmo Stabkirche in Lillehammer. […]

Eisig

Eisig

Es sieht so aus als ob der Winter sich nun endgültig eingerichtete hat. Seid einer Woche liegt viele Schnee und die Temperaturen sind in den zweistelligen Bereich gesunken. Bei -17 Grad bin ich in tiefem Schnee an des Ende eines Fjordes gelaufen um dieses Bild zu machen. Unsere Followers bei Instagram konnten bereits gestern am Nachmittag eine kurze Videoaufnahme von der Location sehen. Für einen halbe Stunde war das Licht der untergehenden Sonne sehr schön. In dieser Zeit habe ich […]

Gegenlicht

Gegenlicht

Aufnahmen gegen die grelle Sonne können zu einer echten Herausforderung werden. Wer sich der Herausforderung stellt, kann aber mit sehr schönen Bildern und Effekten belohnt werden. Bei diesem Foto habe ich mit einer geschlossenen Blende , f/22, fotografiert. Mit der Belichtungszeit habe ich dann so lange experimentiert bis ich mit meiner Gegenlichtaufnahme zufrieden war. Das Bild ist auf einer kurzen Wanderung in der “Mittagssonne” , in der wunderschönen Romsdal Region entstanden. Der Bergsee in dem die Sonne sich spiegelt ist […]

Winterlicht

Längere Tage

Zwei Wochen nach der Wintersonnenwende haben wir hier schon etwas mehr Tageslicht. Für die Hobbyfotografen ist das sehr gut. Ganze 5 Stunden und 10 Minuten Tageslicht stehen zur Verfügung. Das sind bereits 20 Minuten mehr als am Tag der Sonnenwende. Das spezielle Winterlicht ist noch vorhanden. Dieses unheimliche Licht konnte ich auf diesem Bild am Wasser festhalten. Die lange Belichtungszeit glättet das Wasser und macht die Wolken weicher. Das Bild liegt unter dem Namen “Winterlicht” in der Fotogalerie “Küstenlandschaften“.   […]

Spiegelungen

Spiegelungen

Ein Bergsee in den frühen Morgenstunden im Sommer. Als Frühaufsteher kann man oft die Landschaft in einem ganz anderen Licht bestaunen. Ist es dann noch windstill und das Wasser in den Seen ruhig, kommen oft sehr schöne Spiegelungen zu Vorschein. Durch die tiefstehende Sonne, entsteht ein sehr schönen Licht- und Schattenspiel. Deshalb habe ich mich hier für eine Schwarz-Weiß Aufnahme entschieden. Der Morgennebel ist noch nicht ganz verschwunden und sorgt für etwas Mystik im Bild.   Planungen Das neue Jahr […]

Gråberget

Die beste Zeit

Die beste Zeit um Landschaften zu fotografieren ist für mich der Morgen und der Abend. Das Licht zu diesen Tageszeiten ist perfekt, selbst wenn es etwas bewölkt ist. Im Sommer muss man da schon mal bis Mitternacht warten. Im Winter hingegen bekommt man das spezielle Licht bereits mitten am Tage. Dieses Bild konnte ich in der vergangenen Woche am frühen Nachmittag machen. Es zeigt ein Stück von einem felsigen Fjordufer. Die, die uns auf Instagram folgen konnten bereits in der […]

Rastplatz

Rastplatz

Bei diesem Rastplatz geht es nicht um Autobahn, Currywurst oder Toiletten. Dieser Ort ist vielmehr ein Ort der Stille. An dieser kleinen Berghütte komme ich im Jahr mindestens ein Mal vorbei. Sie befindet sich an einer sehr schönen Stelle an einem schmalen Pfad hinauf auf den Berg “Goksøyra”. Das Bild darf nicht in meiner Fotogalerie fehlen, da es ein typisch norwegisches Motiv zeigt. Die Hütte gehört zu den Überresten einer verlassenen Alm. Als ich auf den Auslöser drückte, waren die […]

Lichtblick

Lichtblick

Noch liegt kein Schnee, deshalb poste ich heute nochmal ein Herbstbild. Diesen dramatischen Sonnenaufgang konnte ich vor einiger Zeit an einem Fjord fotografieren. Geniale Stimmung …. Bei dieser Gelegenheit möchte ich euch ein schönes Weihnachtsfest wünschen. Ich hoffe, dass alle gesund bleiben oder wieder gesund werden und wir diesen Wahnsinn bald überstanden haben. Für viele wird das Fest nicht so wie es immer war. Gerade deshalb sollten wir daran denken, dass nichts selbstverständlich ist. Herausforderungen sind wichtig. Wir lernen aus […]

Steine #2

Steine #2

Ich habe heute eine weiteres Bild zum Thema “Steine” hochgeladen. Dieses Foto konnte ich vor kurzer Zeit in der Nähe von Kristiansund machen. Um an diesen Ort zu gelangen muss man sich auf einen abenteuerlichen Weg einstellen. Am 31. Oktober hatte ich die Serie “Steine” mit dem ersten Bild eröffnet. Wie auch bei diesem Bild handelt es sich um ein Langzeitbelichtung. Das Wasser beruhigt sich und die Wolken werden weicher. Ein Blendenwert von 16 sorgt für eine gute Tiefenscharfe und […]

Der rote Berg

Der rote Berg

Das Licht in der kalten Jahreszeit bringt schöne Farben zum Vorschein. Auf dem ersten Blick könnte man vermuten, dass es sich bei diesem Berg um den Ayers Rock in Australien handelt. Form und Farbe könnten fast passen. Das ist natürlich nicht der Ayers Rock sondern der Berg “Stemshesten” in Norwegen, der von der Abendsonne beleuchtet wird. Der höchste Punkt auf diesem Felsmassiv ist der “Sjuvarden” der rechts zu erkennen ist. Nicht nur Form und Farbe machen den Berg zu etwas […]

Sprungturm

Vorweihnachtszeit

Bereits am frühen Nachmittag muss die Belichtungszeit verlängert werden. Ist man an einem  bewölktem Tag unterwegs, wird es fast garnicht mehr richtig hell. Genau diese Lichtverhältnisse gefallen mir sehr gut da sie das Fotografieren spannender machen. Dieses Bild habe ich in der vergangenen Wochen in der Stadt Molde, im Stadtteil Kviltorp gemacht. An diesem Sprungturm tummeln sich im Sommer natürlich mehr Menschen. In diesen Tagen herrscht hier Ruhe. Genau die richtige Zeit um dieses Bauwerk in einem spannenden Licht zu […]

Drachenbucht

An der “Drachenbucht”

Bei einem kurzen Spaziergang am Wasser konnte ich gestern dieses Photo machen. Ich hatte mir bereits seit einigen Jahren vorgenommen, an der “Dragabukta” (Drachenbucht) zu fotografieren aber irgendwie ist aber immer etwas dazwischen gekommen. Gestern war es dann soweit. Es war bereits 10.00 Uhr und die Sonne hat es noch geradeso geschafft, über die hinter mir stehenden Bäume zu kommen. Wind, Wolken und Lichtverhältnisse waren für dieses Bild optimal Blende f/16, Belichtung 3,0, ISO 100, Brennweite 19 mm, Stativ, Polfilter […]

Brücke zur Trollkirche

Die Brücke zur Trollkirche

Sieht ziemlich wackelig aus – ist sie auch. Diese alte Holzbrücke führt über den Fluss “Moaelva” in ein unheimliches Tal hinauf zu einem unheimlichen Ort. Das Bauwerk wurde vor vielen Jahren gebaut. An diesem Ort kribbelt es dem Hobbyfotografen in den Fingern, besonders wenn die Lichtverhältnisse etwas gespenstig sind. Polfilter und eine recht hohe Blendenzahl haben dabei geholfen, die Brücke in ein spannendes Licht zu rücken… Folgt man dem Pfad durch das Tal “Trolldalen”, gelangt man nach ca. einer Stunde […]

Stilles Wasser

Stilles Wasser

Ein seltener Anblick. Um einen so ruhigen Bergsee zu fotografieren muss man schon etwas Glück haben. Spiegelglatt zeigt sich hier der Eikesdalsee an seinem südlichen Ende. Das Zusammenspiel von Wolken, Wind und Licht schafften an diesem Tag  optimale Fotobedingungen. Einige Sonnenstrahlen sorgten, auf dem Wasser und an den Felswänden, für sehr schöne Lichtspots die eine Abwechslung in das Bild bringen. Das Licht, die Wolken und die vielen kleinen Steine im Vordergrund haben mich dazu veranlasst, ein schwarz/weiss Bild aus dieser […]

Borgund Stabkirche

Die Borgund Stabkirche

Heute habe ich wiedermal ein Foto von einer Stabkirche hochgeladen. Die “Borgund Stabkirche” gehört zu den meist besuchten Stabkirchen des Landes. Dieses Bauwerk zu fotografieren ohne Menschenmassen vor der Kamera, ist fast unmöglich. Da hilft eigentlich nur eine Waffe: gaaaanz früh in die Puschen kommen !!! Kein Urlauber- und schon gar kein Norweger steht morgens um 5.00 Uhr in der Frühe mit seinem Fotoapparat vor einem Bauwerk. Ausnahmen bestätigen die Regel …. Sollte man sich nicht in der Haupturlaubszeit dort […]

Herbst am Strand

Wahrsager

Der Herbst hört nicht auf. Milde Temperaturen, kein Schnee und schönes Licht sorgen für viele Herbstbilder in diesem Jahr. Das gute Wetter lädt zum Verweilen an schönen Orten ein – auch wenn man dort schon sehr oft war. Das obere Bild habe ich an einem kleinen Sandstrand an einer Bucht in der Nachmittagssonne gemacht. Das mir der Wettervorhersage haut oft nicht so richtig hin. Es kommt relativ oft vor, dass z.B. Sonne vorhergesagt ist aber Regen den Tag dominiert. Umso […]

Romsdalshorn

Am Romsdalshorn

Überraschend mild zeigt sich der Herbst in diesen Tagen. Die ersten Herbststürme sind bereits über das Land gefegt. Das Wetter und das wenige Licht lässt eine eher düstere Stimmung aufkommen. Genau mein Ding…. Genau bei diesem Wetter macht das fotografieren viel Spaß. Ein blauer Himmel und grelles Sonnenlicht ist viel zu langweilig. Auf einem kleinen Spaziergang, vor nicht so langer Zeit, konnte ich das “Romsdalshorn” in herbstlicher Umgebung fotografieren. Der charakteristische Berg zeigt sich hier in voller Pracht … Es […]

Herbstlicht

Herbstlicht

Heute habe ich weiteres Bild von der vergangenen Wochen hochgeladen. Wieder geht es um das herbstliche Wetter am Atlantik. Bei diesem Foto brauchte ich ein paar versuche. Trotz relativ gutem Stativ hat der Wind den Fotoapparat immer wieder verschoben. Ich in froh, dass es wenigsten halbwegs gut geworden ist. Die Abendsonne wirft ihr Licht bereits gegen 15.00 Uhr über die Landschaften. Aktuell geht sie um 16.20 Uhr unter. Da kann schon etwas Stress nach der Arbeit aufkommen um Bilder mit […]

Steine

Steine

Die Küste Norwegens bietet immer wieder neue Fotomotive. Gerade diese Vielfalt der Küstenlandschaften macht es dem Hobbyfotografen leicht, immer wieder spannende Plätze zu finden um dort den Auslöser zu drücken. Manchmal wird das Ufer von weißen Stränden- oder steilen Berghängen geziert. Ab und zu ist das Ufer flach und steinig. Große Steine ,die von Moosen und Flechten bedeckt sind, liegen dort seid Jahrtausenden. Das unruhige Wasser bedeckt oft die Schönheit solcher Ufer. Bei diesem Bild war es mir wichtig, etwas mehr […]

Nordlicht

Die dunkle Jahreszeit

Die dunkle Jahreszeit, oder “die Zeit der hohen ISO-Werte” hat begonnen. Nachdem die Uhren umgestellt wurden und ich mich frage, was ich um diese Uhrzeit schon am PC mache, ist es nun am Abend bereits eine Stunde früher dunkel. Das hat für den Hobbyfotografen große Vorteile speziell wenn er Abend- und Nachaufnahmen machen will. Man kann in wenigen Tagen bereits um 16.00 Uhr, nach der Arbeit in der Dunkelheit der Nacht fotografieren. Umso nördlicher man sich befindet, desto weniger Tageslicht […]

Strand

Windige Tage

In der vergangenen Woche gab es an der Küste ein paar windige Tage. An solchen Tagen muss man sich einfach die Zeit nehmen um das “schöne Wetter” zu genießen. Außerdem kann man auch ganz gute Bilder machen. Der Herbst zeigte sich in voller Pracht. Es gibt viele Buchten entlang der norwegischen Küste an dessen Strände man , bei starkem Wind, oft Kiteserver findet. Ich war an einem solchen Strand mit dem Fotoapparat unterwegs. Als sich auf dem Weg zum Parkplatz […]

Frognerpark

Im Frognerpark

In den höheren Lagen ist der erste Schnee bereits gefallen. Weiter unten ist der Herbst noch voll im Gange. Auch in der größeren Städten zeigt sich diese Jahreszeit in den schönsten Farben. Dieses Bild habe wir im Herbst in Oslo gemacht. Um genauer zu sein, befinde ich mich hier im Frognerpark auf der Vigelandanlage. Im Hintergrund, die Säule, sieht man die Skulptur “monolitten” Der Park ist sehr beliebt. Auch bei schlechtem Wetter sind vile Menschen im Park. Um hier Bilder […]

Henningsvær

Henningsvær

Der kleine Ort Henningsvær liegt ganz im Norden, auf den Lofoten. Wer hier fotografieren will, sollte viel Zeit einplanen. Im Sommer tummeln sich hier viele Menschen um das Dorf zu besuchen. Um Bilder ohne Touristen zu machen sollte man ganz früh oder ganz spät hier her kommen. Im Sommer hat man die ganze nacht ausreichend Licht um schöne Bilder zu machen. Dieses Bild habe ich von der Dreyers gate am Heimsund gemacht. Die Häuser links und rechts am Sund und […]

Nore Stabkirche

Die Nore Stabkirche

Heute habe ich wieder ein Bild von einer Stabkirche hochgeladen. Das Bild habe ich im vergangenen Jahr an einem Sommermorgen gemacht. Die “Nore Stabkirche” ist ein kleines Bauwerk das, mit etwas Abstand, auch ohne Weitwinkel fotografiert werden kann. Am Fotopunkt ist gut Platz und es sind keine störenden Objekte in der Nähe. Fotografiert man in der Frühe, ist auch kein Mensch zu sehen. Das Haus wurde ursprünglich im Jahre 1167 errichtet. Wurde dann im 17. Jahrhundert etwas umgebaut. Nach ein […]

Eine lange Brücke

Eine der längsten Brücken in Norwegen ist die “Gjemnessundbrua”. Mit ihrer Länge von 1257 Meter war dies, bis 2013, die längste Hängebrücke Norwegens. Danach wurde sie von der “Hardanger Brücke”, vom 1. Platz verdrängt. Ein gigantisches Bauwerk. Ein besonderes Gefühl für die Größe der Brücke bekommt man, wenn man direkt unter steht. Den genauen Standpunkt der Kamera, Informationen zur Kameraeinstellung und einen Link zum Download findest du im Board an dieser Stelle. Das Bild habe ich unter Bilder in der Kategorie […]

Vasslivatnet

Herbstlich

Der Herbst ist in Gang. Die Landschaft fängt an in allen Farben zu leuchten wenn die Sonne scheint. In diesen Tagen zeigt sich das Herbstwetter von seiner allerbesten Seite. Bis zu 20 Grad, klare Luft und Sonne satt. Logisch, dass da Fotos gemacht werden. An einem Schönen Tag, in der vergangenen Woche, habe ich einen Waldspaziergang gemacht und bin an diesem schönen See vorbei gekommen. Der See “Vasslivatnet” ist klein, nicht tief aber sehr schön gelegen. Ursprünglich wollte ich mehrere […]

Blick vom Nesaksla

Aussichten: Nesaksla

Der Blick auf die Kleinstadt “Åndalsnes”… Mit einer kurzen, anstrengenden Wanderung auf den Berg “Nesaksla” gelangt man an einen der schönsten Aussichtspunkte der Romsdal-Region. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf die Kleinstadt und den Berg “Setnesfjellet”, in der Bildmitte. Auf der rechten Seite des Bildes mündet der Fluss “Raum” in den Romsdalsfjord. Fototechnisch hat alles gut gepasst und war  keine große Herausforderung. Jedes Foto wird schön wenn so eine Aussicht das Motiv ist… Das Bild liegt mit […]

Ebbe

Ebbe

Der Wechsel von Ebbe und Flut ist immer wieder interessant zu beobachten. Bei Flut nimmt man die Gezeiten nicht so wahr. Man sieht Wasser überall. Erst die Ebbe macht aufmerksam, denn dann fehlt das Wasser und es kommen, an verschiedenen Orten, weite trockene Flächen zum Vorschein. Der Unterschied des Wasserstandes macht sich bis in die Spitzen der Fjorde bemerkbar. Während im Süden des Landes die Gezeiten nur einen kleinen Effekt haben, werden die Unterschiede immer größer je weiter man nach […]

Geisterhaus

Geisterhaus

Geschätzte 5000 Mal bin ich an diesem verlassenen Haus schon vorbei gekommen. Jedes Mal dachte ich mir, dass ich das alte Gebäude unbedingt fotografieren muss. Ist aber nie etwas daraus geworden. Vor kurzem habe ich mich dann auf den Weg gemacht um es endlich zu fotografieren. An einem frühen Morgen, kurz nach einem kräftigen Regenschauer, bin ich um das alte Haus geschlichen um einen geeigneten Winkel zu finden. Dabei kamen sehr gruselige Geräusche aus dem Haus was mich veranlasst hatte, […]