Am Romsdalshorn

Überraschend mild zeigt sich der Herbst in diesen Tagen. Die ersten Herbststürme sind bereits über das Land gefegt. Das Wetter und das wenige Licht lässt eine eher düstere Stimmung aufkommen. Genau mein Ding…. Genau bei diesem Wetter macht das fotografieren viel Spaß. Ein blauer Himmel und grelles Sonnenlicht ist viel zu langweilig.

Auf einem kleinen Spaziergang, vor nicht so langer Zeit, konnte ich das „Romsdalshorn“ in herbstlicher Umgebung fotografieren. Der charakteristische Berg zeigt sich hier in voller Pracht …

Es war verhältnismäßig dunkel und mit einem vorgeschraubten Polfilter und einem niedrigen ISO-Wert könnte ich die Verschlusszeit etwas verlängern.

 

 

11 Kommentare on “Am Romsdalshorn

Kommentar verfassen